simon stieger - in der raumwerkstatt
bin ich daheim

Mein Herz schlägt für die Planung von Innenarchitektur-Projekten
Ich bin seit 20 Jahren im Baugewerbe und der Planung tätig. Meine Laufbahn startete ich als Schreiner und Projektleiter Innenausbau, bis ich meinem inneren Ruf folgte und ein berufsbegleitendes Studium zum dipl. Innenarchitekten absolvierte.

Warum Innenarchitektur
Ich liebe Abwechslung, Herausforderungen und Menschen. Aus einem Raum das Maximale herauszuholen und so zu gestalten, dass sich die Bewohner darin wohlfühlen ist für mich die schönste Aufgabe, die ich mir vorstellen kann.

Baustellen ziehen mich an
Den Umgang mit Handwerkern bin ich mir gewohnt, ich kenne deren Sprache und fühle mich wohl auf Baustellen. Der ständige Austausch und Kontakt ist mir wichtig, ich will wissen wie der Bau voran geht, wo die Barrieren und Herausforderungen liegen.

Menschen einen Wohnfühl-Raum geben
Vor einigen Jahren stellte ich meine Schreiner-Dienste für 3 Monate einem Hilfsprojekt in Burma zur Verfügung. Eine einschneidende Erfahrung, die mich in meinem gewählten Weg bestärkte. Es ist einzigartig zu sehen, wie man auch mit einfachen Mitteln etwas Schönes kreieren kann, damit sich Menschen wohlfühlen.